NUTZ GMBH INVESTIERT 4,5 MILLIONEN EURO IN NEUEN FIRMENSITZ

Die Entscheidung, den Firmensitz nach Ampfing zu verlagern, hat das Unternehmen Nutz bereits vor rund eineinhalb Jahren getroffen. Nun haben die Bauarbeiten für den Standort direkt an der A94 begonnen. Bis Herbst 2017 soll das Gebäude, in das das Unternehmen 4,5 Millionen Euro investiert, fertiggestellt sein. Auch europaweit hat die Nutz GmbH Pläne. So soll eine neue Niederlassung in den Niederlanden hinzukommen.