Die Nutz GmbH erweitert!

Im Januar 2019 ist die Nutz GmbH von Aschau am Inn nach Ampfing in ihr neues Firmengebäude mit rund 180 Mitarbeiter gezogen. Die halb offenen Büroräume sind komfortabel ausgestattet und das Lager bietet nun die benötigte Fläche, um die Materialien optimal aufzubewahren und für die einzelnen Projekte der Bauleiter vorzubereiten. Des Weiteren gehört auch eine provisorische Entsorgungsstation dazu. Diese besteht im Moment aus vier im Freien stehenden Containern.

Das hat bald ein Ende! Die Nutz GmbH baut eine moderne Entsorgungshalle, die die Arbeitsabläufe optimiert und eine zweckmäßige sowie gut koordinierte Entsorgung für das Lagerpersonal sicherstellt. Das gesamte Design ist identisch zum Firmengebäude und selbstverständlich steht auch diese Halle ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit. Sie wird nach ihrer Fertigstellung dem Hauptgebäude in Sachen Klimaneutralität nichts nachstehen.

Mitte Juni 2020 fällt der Startschuss für den Bau der Halle. Sie wird Ende Oktober 2020 – pünktlich zum Beginn der kalten und niederschlagsreichen Jahreszeit – fertig gestellt. Dann stehen weder Container noch die Kolleginnen und Kollegen im Regen.

Wir freuen uns und bedanken uns jetzt schon bei allen Beteiligten, die sich um die Planung und den Bau der Entsorgungshalle kümmern.