Klimaschutzpaket der Bundesregierung

Die Große Koalition einigte sich auch ein Maßnahmenpaket , mit welchem die Klimaschutz-Ziele für 2030 erreicht werden sollen. Darunter fällt auch, dass 55 Prozent weniger Treibhausgase im Vergleich zum Jahr 1990 erzeugt werden darf. Um diese Ziele zu erreichen werden verschiedene Maßnahmen getroffen. Dazu zählt eine CO2 Bepreisung von Benzin, Diesel, Heizöl und Erdgas. In erster Instanz sind davon Unternehmen betroffen, die fossile Heitz und Kraftstoffe liefern, jedoch wirkt sich das am Ende auch auf alle Endverbraucher aus. Tanken und Heizen kann so teurer werden. Hinzu kommen Maßnahmen im Bereich Verkehr, Heizen und Ökostrom (https://www.tagesschau.de/inland/klima-231.html).

Mehr denn je lohnt sich eine Investition in eine nachhaltige Gebäudezukunft. Die Zukunft startet schon jetzt, denn wir arbeiten im Bereich der Gebäudeautomation Gewerke übergreifend und erschaffen ein Gebäude, das äußerst energieeffizient wirtschaftet. Investieren Sie jetzt in ein klimaneutrales Gebäude und seien Sie Vorbild für umweltbewusstes Bauen. Das erste umfassende Projekt finden Sie hier