Thermales Hautoberflächenmessgerät

Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen. Nicht ganz! Mit unserem thermalen Hautoberflächenscreening können Sie Ihre Kundschaft, Interessenten und MitarbeiterInnen nicht nur aktiv, sondern auch präventiv schützen. Betritt ein Gast Ihre Räumlichkeiten überprüft das Messgerät die Hautoberflächentemperatur und gibt eine Warnung ab, sollte diese einen Grenzwert von z.B. 37,5°C Temperatur übersteigen. Zudem besteht die Möglichkeit eine Erkennung von Mund-Nasen Schutz zu aktivieren, die Ihren Gast darauf hinweist eine Maske zu tragen.

Das Messgerät ist dabei äußerst flexibel einsetzbar. Es lässt sich kinderleicht mit Ihrer Zutrittskontrolle oder automatischen Tür verbinden. So werden nur Personen eingelassen, die keine erhöhte Hautoberflächentemperatur aufweisen und / oder einen Mund-Nasen Schutz tragen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Weitere Informationen zur Technologie und den Kosten erhalten Sie über sales.sitec@nutz.com